Verfasst von: LaScotia | Dezember 25, 2018

Die Leiden der jungen O.

Sie leidet.

Oksana durchlebt gerade, was offenbar sehr viele Frauen während und nach der Schwangerschaft erleiden.

Kaum noch Bock auf Sex.

Sie beichtet es mir am Abend am Feuer.

Mich selbst überfiel diese … „Lustlosigkeit“ immer nur jeweils 4-6 Wochen rund um die Geburt.

Meine süße Wildgans hat seit der 30. Schwangerschaftswoche nicht mehr mit Ben geschlafen.

Sie machen sich beide keine allzu großen Gedanken darum. Es wird sich wieder einrenken, keine Frage.

Und für die Zwischenzeit ist es ja so gut, dass es wahre Freunde gibt.

Kurz nachdem John und Vicky nebenan tief und fest eingeschlafen sind, versammeln wir vier uns im Schlafzimmer.

Ksana und Pete vergnügen sich in einer wunderbaren 69, und nur eine Armlänge entfernt öffne ich mich ganz und gar für den Freund, der seit einem Vierteljahr nicht mehr…

Ich verzichte auf herauszögernde und heiss machende Spielchen.

Er ist heiss genug und hat alles lange genug herausgezögert.

Also … hinein mit dir, mein süßer Freund.

Wir konzentrieren uns aufeinander.

Ineinander.

Ben gibt Gas.

Ich sehe mit wachsender Ekstase, wie er meine immer wilder schaukelnden Titten ansieht.

Endlich beugt er sich hinunter und küsst sie.

Ben fasst sie an.

Ich schlinge meine Beine um ihn, presse ihn fester an mich.

Er fällt ganz auf mich.

Ein Blick zur Seite und ich sehe, wie Peters Erbenmacher halb in Oksanas Gesicht verschwindet.

Ben stöhnt in mein Ohr.

Und dann

Unglaubliche Mengen pumpt er in mich hinein.

Er kommt und kommt und kommt.

Er krallt sich an mir fest wie ein Ertrinkender.

Und dann flüstert er ihren Namen.

Direkt in mein Ohr.

Unmittelbar bevor auch ich komme, merke ich, wie mir Tränen am Gesicht herab laufen….


Responses

  1. Oh, so schlimm? Der arme Kerl. 😉

    • Ähm…und was ist mit ihr?

      • Ich hab das jetzt auf seine Tränen bezogen.
        Es war aber auch ein klein wenig Ironie dabei, denn solche Durststrecken muss man(n) eben auch mal durchstehen.

        • Seine, unsere…

          • Ihr weint beide vor Freude beim Sex? ☺️

          • Das kommt vor, ja.

      • Danke, mir geht’s gut! 😂😂

    • Kirche im Dorf lassen! Es gibt Menschen, denen geht‘s wirklich schlecht…

  2. Ich hoffe, es geht gut aus.

    • Du meinst, wie so ein Film abends um 8? 🤔

  3. 😎

  4. was für ein freundschaftsdienst,und dann auch noch so völlig uneigennützig…

    • Hahaha

      • und wenn man jetzt noch wüsste an wen sie dabei denkt…

        • Vielleicht an Oskana.😉

          • ja,möglich,,meinst du an etwas bestimmtes..

          • Ein Akt der Nächstenliebe.
            Mal ganz anders wie man es sonst üblich denkt. 😉

          • ein AKt im warsten sinne des wortes..

          • Deshalb habe ich es ja auch geschrieben. 😉

          • 🤦🏼‍♀️

          • Du meinst, wir malen und dabei? So, in Öl, mit einem verschnörkelten Goldrahmen drumherum? 😂😂

          • ein AKT,du weisst schon…ohne goldenen rahmen

          • Wie langweilig. Ich liebe Gold!!!!

          • 😂😂

          • Gute Frage 🤷🏼‍♀️

          • Nicht, wenn sie dabei ist.

          • Wenn sie dabei ist, muss sie doch schon allein vom Zuschauen

          • Ja aber wenn sie dabei ist und ich an sie denke ist das ja nicht eine Antwort im Sinne der ursprünglichen Frage… 🙈

          • Weg war der Kommi….
            Wenn sie dabei ist, muss sie doch schon allein vom Zuschauen völlig geil werden, oder?🤔

          • Ging so. Hielt sich echt in Grenzen…

          • Die Arme….,
            dafür hat sie jetzt wieder einen ruhigen Mann dem die 🥚🥚nicht sonstwo hängen. 😂

          • Das Schöne ist ja: sie bleiben bis zum 05. Januar bei uns.
            Er wird also schon noch Gelegenheit haben, Druck abzubauen… 😂

          • Das reicht dann für die nächsten Monate….😉😂

          • Bis ca Ostern muss es dann erstmal reichen… 😂😂

          • Dann steht der nächste Besuch an. 😉

          • Jepp. Dann fahren wir für ein paar Tage zu ihnen an die Bonnie Banks of Loch Lomond 😍😍

          • Da muss er durch….

          • Naja, ich würde ja beiden sehr wünschen, dass sie auch bald wieder… 😜

          • Das glaube ich dir auf keinen Fall…Lach
            Aber frag mich nicht warum🤔😂😂

          • Hallo!? 🤷🏼‍♀️

          • Hahaha…

          • 😅

        • Ganz ehrlich?
          Manchmal denke ich dabei schon an die eine, die nicht mehr mit dabei ist… 😪😪

          • Hab ich doch richtig vermutet. 😘

          • Jo

      • 😂

    • Ja, so eine langweilige Inseldiva muss manchmal eben zu Opfern bereit sein…

      • Mir geht’s übrigens auch ganz schlecht….. 😉

        • Du Ärmster. Probier es mal mit einer Wärmflasche… 🤦🏼‍♀️

          • Ich hab zum Glück andere heilende Möglichkeiten 😉

          • Lass mich teilhaben an deinen pharmazeutischen Kenntnissen. 😜

  5. und pete denkt auch ganz uneigennützig an oksana,,,,soviel zum thema mitgefühl…

    • Oh… an wen der sonst alles denkt, das wäre ja vielleicht mal ein anderes abendfüllendes Thema. Meint Ihr, ich soll ihn mal fragen? 🤷🏼‍♀️

      • das wäre einen eintrag wert…

        • Er schreibt zwar sehr viel, aber kein Blog. Also… nach meinem aktuellen Kenntnisstand 😅

          • ich dachte DU lässt uns an seinen gedanken teilhaben…

          • Wenn er mich an seinen teilhaben lässt und die dann auch noch blogtauglich sind… warum nicht?

  6. Irgendwie verstehe ich das nicht. Die Freundin hat also Sex mit Deinem Mann, aber nicht mit dem eigenen? Und wieso muss man als Paar verzichten, wenn (ausser bei Krankheit z.B.) einer keine Lust hat? Da kann man doch dem Partner dennoch Gutes tun.

    • Oh, die beiden leben nicht in völliger Askese.
      Oral und per Hand klappt wohl nach wie vor sehr gut.
      Nur eben vaginal und anal hat sie im Moment eine komplette Blockade. Ich vermute, das gibt sich wieder.

      • Das kann natürlich sogar Schmerzen hervorrufen. Vaginismus nennt man das. Das tut mir sehr leid.

        • Ich lach mich schlapp 🤣

          • Was gibts da zu lachen? Das ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die zB. durch ein Trauma bei der Geburt hervorgerufen werden kann.

          • Ok, Sorry.

          • 👏🏼👍🏼

          • Oksana hatte es ja schon lange vor der Geburt. Aber es scheint tatsächlich eine Begleiterscheinung bei einigen Schwangeren zu sein. Ich wünsche ihr sehr, dass das wieder aufhört. Oder vernünftig behandelt werden kann.

          • Nix zum Lachen. 😪

          • Ich denke mal, dass das bald vorbei ist.due Erfahrung haben wir auch damals gemacht.

        • Ich habe sie genau darauf angesprochen. Sie kannte das noch gar nicht und will das mit ihrem Arzt besprechen. Danke für den Tip. 👍🏼


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Kiira

A story I want to tell

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Leben halt

Kommentarfunktion Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (GDPR) bitte ich euch auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch meine Website einverstanden

GLEICHAnders

Meine Plattform "GLEICHAnders" werde ich nutzen, um über verschiedene Themen zu berichten - u.a.etwa wie Integration besser gelingen kann, über den anfänglichen erlebten Kulturschock, wie tief Vorurteile in Menschen verankert sind, meine Erfahrungen mit Rassismus und warum so viele gemischte Beziehungen scheitern, über die Erziehung von Kindern die mehrere Kulturen in sich tragen, usw. Komm mit und tauche in meine bunte Welt ein.

freudenwege

auf den pfaden der freude

Blaubeermuffins machen glücklich

...und Glücklichsein ist gut für die Gesundheit.

miasraum

Das Leben und das Sein

GIPFELSTÜRMER & STERNENFÄNGER

Das Leben ist Schwarzweiss - mit einem Feuerwerk aus Erlebnissen wird es bunt

Mitohnesahne's Blog

Das Leben- mit und ohne Sahne Fotos und Bilder unterliegen meinem Copyright 2018/19 by mitohnesahne

Anny Page's World

Bist du dir selbst wichtig? JA!

meinekleinechaoswelt

Klischees? Schubladendenken? -OHNE MICH !

JuckPlotz

Das Rauf und Runter im täglichen Leben

Verbalkanone

Gedanken und Texte eines Nordlichts

Blickpunkt - Die Freiheit des Denkens

Erst, wenn man die Angst vor dem Tod verloren hat, kann man wirklich beginnen zu leben

Thomas hier...

Gedanken, Gedichte, Fotos, Musik

%d Bloggern gefällt das: