Verfasst von: LaScotia | Februar 25, 2016

Gillian auf großer Fahrt

Die letzten Untersuchungen sind abgeschlossen. 

Gillian geht’s supergut!

Mir geht’s auch wieder richtig gut, ich finde es sehr erstaunlich, was so ein Körper alles vertragen kann und wie schnell er sich dann auch wieder regeneriert. 

Gleich kommen Pete und Zoë um uns hier abzuholen. 

Wenn sie dann schon mal da ist, sagt Janet, wird sie auch gleich noch mal einen Blick auf Zoë werfen, und dann dürfen wir nach Hause. 

Meine Sachen sind gepackt, der Babysafe steht bereit für seine kostbare Fracht und das Wetter ist wie gemalt für die erste Seefahrt im Leben der Gillian Vanessa McSomething. 

Wünsche euch allen einen tollen und erfolgreichen Tag. 

Eure Camilla 


Responses

  1. Das hört sich einfach alles wunderbar an.
    Euch eine gutes nach Hause kommen und ganz viel Freude.

  2. Stelle ich mir toll vor, mit einem Baby das erste Mal nach Hause zu kommen.

    • Ist es auch! Bei Zoë damals so: Kleines großes Dankeschön | Sahne zum Leben
      https://sahnezumleben.wordpress.com/2014/11/14/kleines-groses-dankeschon/

      Bin gespannt, was der Strubbelige sich heute ausgedacht hat…
      In 10 Minuten ungefähr fahren wir los. Wetter ist heute vorbildlich. Gillian schläft, Zoë ist ganz aufgeregt (und zu. Glück auch kerngesund!) und dann kann es gleich losgehen. Freue mich auf zuhause. 😍😍

  3. Wie aufregend…:) Ich hoffe, Gillian hat ihre erste Seefahrt Spaß gemacht? 😉

    • sie hat sie von vorn bis hinten verpennt. War aber auch Wasser wie auf dem berühmten Ententeich. Zoë fand’s langweilig… 😂😂

  4. Die erste Nacht zuhause. WundervolleTräume wünsch ich.

  5. der Moment die neue Erdenbürgerin ins Haus zu tragen…
    …ich denke grade an meine Maus zurück, fast genau vor 17 Jahren …
    Großartig!

    • Ich habe diesen Moment eher als ein normales nachhausekommen empfunden. Ich bin jetzt nicht so diese euphorische „Erste Momente“-Sammlerin. 🙄

      • Vielleicht sind das auch mehr die Vatergefühle…

        • Habe Peter gefragt. Ja. Vatergefühle. Er hat’s bestätigt. 😂😂

  6. Ahoi!

    Nachträglich. 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Natürlich nackt

Nude Art und Aktfotografie mit kurzen Essays

Kiira

A story I want to tell

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Leben halt

Kommentarfunktion Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (GDPR) bitte ich euch auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch meine Website einverstanden

GLEICHAnders

Meine Plattform "GLEICHAnders" werde ich nutzen, um über verschiedene Themen zu berichten - u.a.etwa wie Integration besser gelingen kann, über den anfänglichen erlebten Kulturschock, wie tief Vorurteile in Menschen verankert sind, meine Erfahrungen mit Rassismus und warum so viele gemischte Beziehungen scheitern, über die Erziehung von Kindern die mehrere Kulturen in sich tragen, usw. Komm mit und tauche in meine bunte Welt ein.

freudenwege

auf den pfaden der freude

Blaubeermuffins machen glücklich

...und Glücklichsein ist gut für die Gesundheit.

So dies und das und jenes

Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt ♥

miasraum

Das Leben und das Sein

S/V M A K A M A E

Seit Oktober 2019 segeln wir um die Welt

Mitohnesahne's Blog

Das Leben- mit und ohne Sahne Fotos und Bilder unterliegen meinem Copyright 2018/19 by mitohnesahne

Anny Page's World

Bist du dir selbst wichtig? JA!

meinekleinechaoswelt

Klischees? Schubladendenken? -OHNE MICH !

JuckPlotz

Das Rauf und Runter im täglichen Leben

Verbalkanone

Gedanken und Texte eines Nordlichts

Blickpunkt - Die Freiheit des Denkens

Erst, wenn man die Angst vor dem Tod verloren hat, kann man wirklich beginnen zu leben

Thomas hier...

Gedanken, Gedichte, Fotos, Musik

%d Bloggern gefällt das: